Blog

Diese Politiker veraschen uns doch alle. Es wird Zeit, dass mal eine neue Partei regiert.
Das Problem ist nicht, welche Partei in der Regierung ist. Das Problem ist, dass Parteien überhaupt regieren. Verstehst du?

Hahahaha. Willst du etwa in einer Diktatur leben, oder was?
Quatsch! Ich möchte ei...

Gastbeitrag von Jonathan

Als ich vor inzwischen fünf Jahren beschlossen habe, mich umfassend der politischen Theorie des Anarchismus zu widmen, erschien es mir naheliegend, die Grundbegriffen dieser pluralistischen sozialistischen Strömung zu erforschen. Denn im Anarchismus gibt es ein eigenständi...

„Die Syndikalisten […] sind prinzipielle Gegner jeder Monopolwirtschaft. Sie erstreben die Vergesellschaftung des Bodens, der Arbeitsinstrumente, der Rohstoffe und aller sozialen Reichtümer; die Reorganisation des gesamten Wirtschaftslebens auf der Basis des freien, d.h. des staatenlosen Kommunism...

Um möglichen Missverständnissen vorzubeugen: Ich bin nicht Teil des Kollektivs, das anarchismus.de betreibt. Ich muss das Projekt nicht erklären, rechtfertigen oder verteidigen. Das können die Betreiber:innen selbst tun. Wieso ich mich dann hier ausbreite? Ich wurde eingeladen, für den Stapellauf de...

Was ist Anarchismus? - Ein Kommentar

Im ersten Blogeintrag »Was ist Anarchismus?« definierte David den Anarchismus in Abgrenzung zu den anderen, nach Eltzbach’scher Definition, Anarchismen, z.B. den Primitivismus, Individual»anarchismus«, etc. Dabei wird der Definition von Van der Walt und Schmi...

Vorbemerkung vom anarchismus.de Kollektiv: Dieser Text von Aktion & Alltag liefert auch für unsere Webseite ein tieferes Verständnis von unserem Anarchismus Begriff. Der Text ist sehr lang und wird in der Zukunft wahrscheinlich noch als Broschüre erscheinen. Mit der Veröffentlichung des Textes start...