Blog

CW: brutale Gewalt, Lynchmord

Header Bild: Das Fronttransparent in Athen 2018: „Von Aléxis zu Zak - die staatliche Todespolitik setzt sich fort - Antiautoritäre Bewegung Athen“.

Urteil im Lynchmord-Prozess

Im Prozess um den Tod des LGBT-Aktivisten Zak Kostópoulos, auch bekannt als Dragqueen „...

1. Zur Geschichte des WEF

1971 gründete Klaus Schwab das European Management Forum (EMF). Schwabs Absicht war es, mit dem Forum die damals neuen Managementmethoden aus den Vereinigten Staaten zu analysieren und sie europäischen Manager*innen zu vermitteln. Zwei Jahre später verschob sich der Fokus...

Einige von euch haben es sicherlich bereits mitbekommen: anarchismus.de produziert jetzt eigene Materialien! Gezielt suchen wir die Verbindung von unserem online Projekt und Möglichkeiten der Verbreitung unserer Inhalte auf dem klassischen offline Weg. Dabei haben wir uns zuerst ganz klassisch ent...

CW: Polizeigewalt, Rassismus, Vergewaltigung, Kindesmissbrauch

Bedeutung des Slogans

Der Slogan ACAB (teilweise auch mit dem Nummerncode 1312 geschrieben) wird vor allem in linken Kreisen verwendet und wurde in den 1970er und 1980er Jahren von der Punk- und Anarchist*innenszene übernommen. Der...

1. Was ist Auf der Suche?

Wir sind ein Zusammenschluss von Menschen aus dem Raum Nürnberg. Wirstreben eine herrschaftsfreie, klassenlose Welt an, in der die Produktionsmittel vergesellschaftet werden. Eine Welt in der wir nicht mehr von Kapitalismus ausgebeutet werden und miteinander ohne patriarc...

Uns aus dem Elend zu erlösen können wir nur selber tun!

Dieser 1. Mai hat es aus anarchistischer Sicht in sich. Wir haben eine menge Termine für euch aufgelistet und freuen uns über weitere Einsendungen wenn wir etwas übersehen haben sollten. Für Hintergründe zum 1. Mai schaut doch mal bei anarchismus.at vorbei. Bis zum 1. Mai werden wir die Seite laufend aktualisieren.

[1927 von Karl Gültig, Offenbach]

Woche um Woche und Monat für Monat ist das Proletariat in den Dienst macht- und habgieriger Ausbeuter gestellt. Geistlose, schwere Arbeit, die Plagerei mit den Aufsehern und dem immer wieder Heimkommen und Aufstehen, ohne Abwechselung zu tätigen, sei es, dass die...

1. Was ist die Freie Arbeiter*innen Union Koblenz?

Wir sind Menschen, die sich gegenseitig bei Konflikten mit Arbeitgebern unterstützen. Wir bilden uns gemeinsam weiter, tauschen unsere Erfahrungen aus und machen zusammen Aktionen. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf Arbeitsthemen. Aktuell si...

„Die Syndikalisten […] sind prinzipielle Gegner jeder Monopolwirtschaft. Sie erstreben die Vergesellschaftung des Bodens, der Arbeitsinstrumente, der Rohstoffe und aller sozialen Reichtümer; die Reorganisation des gesamten Wirtschaftslebens auf der Basis des freien, d.h. des staatenlosen Kommunism...

1. Was ist die Initiative für eine Anarchosyndikalistische Jugend Wien (ASJW) / Anarchosyndikalistische Jugend Wiener-Neustadt (ASJWN)?

(ASJW) Aus unserem Selbstverständnis: "Die ASJ Wien ist eine anarchosyndikalistische Jugendgewerkschaft für alle Menschen zwischen 13 und 25 Jahren. Wir ver...