Neueste Beiträge

Im zweiten Teil zu der aktuellen Situation folgt nun eine Übersetzung eines Erfahrungsberichtes einer Pflegekraft (aus dem Organise magazin der Anarchist Federation)

Streikbericht aus der Perspektive einer Pflegekraft

Mit Streikposten im ganzen Land ergreift das Pflegepersonal des NHS (des ...

Im Vereinigten Königreich wird seit mehreren Monaten in privaten und öffentlichen Sektoren gestreikt – und die Streikbewegung wächst kontinuierlich – am 1. Februar waren 500.000 Menschen auf der Straße, um u.a. für Lohnerhöhungen inmitten einer Krise der Lebenshaltungskosten zu streiken.

Um die R...

Dieser Artikel ist der erste Versuch einer politischen Einordnung der Geschehnisse der letzten Wochen und Monate rund um den Tagebau Garzweiler II. Ich war selbst nicht vor Ort, sondern stütze mich vor allem auf mediale Berichte und social-media, habe aber auch mit Menschen gesprochen, die vor und w...

In Griechenland protestieren Roma sowie linke und anarchistische Organisationen erneut gegen Polizeigewalt und Rassismus. Anfang Dezember hatte ein Polizeibeamter bei einer Verfolgungsjagd in Thessaloníki einem 16jährigen in den Kopf geschossen, der eine Tankrechnung in Höhe von 20 Euro nicht bezahl...

Die Repression gegen die spanische Gewerkschaft CNT

Im April 2022 hat der Oberste Gerichtshof von Asturien, einer Provinz im Nordwesten Spaniens, das bereits im Juni 2021 erlassene Urteil vom Strafgerichtshof Gijon gegen sechs Mitglieder bzw. Sypathisant:innen der anarchosyndikalistischen Gewerksc...

Bündnispolitik in der kalten Jahreszeit In der BRD finden die ersten „Sozialproteste“ statt. Es gibt verschiedene Initiativen und Bewegungen wie zum Beispiel „Genug ist genug“, „Wer hat, der gibt“ oder „Entlastung jetzt“ und einige mehr, so wie lokale Gruppen und Bündnisse. Aber wo sollen Anarchist:...

Veröffentlicht am 23. September 2022 - FedrationTags: Feminismus, International, Iran, Naher Osten von Black Rose/Rosa Negra - International Relations Committee

Zum original Beitrag

Falls ihr die Genoss*innen in Afghanistan und Iran unterstützen wollt könnt ihr das hier tun: https://asranarsh...

Unser größtes Hindernis ist, dass wir unsere eigene Stärke nicht kennen. CrimetInc.

Die Distanz zur Straße wird euch irgendwann einholen. Unsichtbares Komitee

Die heiße Phase hat begonnen. Überall steigen die Preise. Die vom Staat organisierten Entlastungen zielen auf alle ab und meinen letz...

Der griechische Anarchist Giánnis Michailídis hat am 29. Juli 2022 nach 68 Tagen den Hungerstreik für seine Freilassung abgebrochen. Dies ist eine Niederlage für Michailídis und die anarchistische Bewegung Griechenlands.

Ralf Dreis stellt den Fall des politischen Gefangenen und die gelaufenen Soli...

Im ersten Teil meines Beitrags habe ich mich mit dem Great Reset aus der Sicht seiner Initiator:innen beschäftigt. Ich habe ihn als Projekt eines Teils des liberalen, westlichen Großkapitals gekennzeichnet, seine Macht zu festigen und auszuweiten – zum Nachteil des Kapitals aufstrebender Schwellen...