Blog

Dieses Dokument wurde von Brasilianischen Anarchist:innen [Coordenação Anarquista Brasileira] (CAB), einer Gruppe von anarchistischen Organisationen, die in ganz Brasilien zusammenarbeiten, erstellt.

Das Dokument hat auch als Ankerpunkt in den jüngsten Diskussionen über Feminismus innerhalb von...

Amsterdam, Niederlande

Am 29.10 und 30.10.2022 fand zum 6ten mal die anarchistische Buchmesse in Amsterdam statt. Ort der Messe war das „Plantage Doklaan“ auch als „Dokhuis“ bekannt. Ehemals eine Kirche, dann eine Druckwerkstatt und dann eine Schule wurde das Haus 1998 von eine Gruppe von 10 Leute...

1. Was ist die Industrial Workers of the World?

Die IWW ist eine basisdemokratische, von Arbeiter:innen geführte weltweite Gewerkschaft für alle Arbeiter:innen an allen Arbeitsplätzen. Engagiert in der Organisierung in unseren Betrieben und unserem sozialen Umfeld. Gegründet wurde die Gewerkschaft...

Organisation und soziale Eingliederung

Der von der anarchistischen Föderation von Rio de Janeiro (Federação Anarquista do Rio de Janeiro (FARJ)) vertretene especifistische Anarchismus, oder einfach "Especifismo", ist ein Konzept der anarchistischen Organisation. Der aus Uruguay stammende Begriff...

"Linke" außerhalb der Ukraine sind es gewohnt, nur auf Leute aus Moskau zu hören

Yavor Tarinski von der griechischen, libertären Zeitschrift Aftoleksi interviewt zwei Anarchisten aus der Ostukraine. Sie waren selbst jahrzehntelang in der Ostukraine politisch aktiv - bis zur Invasion im Jahre 2014,...

Veröffentlicht am 23. September 2022 - FedrationTags: Feminismus, International, Iran, Naher Osten von Black Rose/Rosa Negra - International Relations Committee

Zum original Beitrag

Falls ihr die Genoss*innen in Afghanistan und Iran unterstützen wollt könnt ihr das hier tun: https://asranarsh...

Neue Ausgabe der anarchismus.de Broschürenreihe erschienen: Europareise durch die Freiheit

In unserer vierten Ausgaben der Broschürenreihe nimmt euch unser Autor Helge Döhring mit auf eine Europareise durch die Freiheit. Vom jetzt bis 7300 Jahre vor unserer Zeit, immer gab es Versuche ein freieres...

Uns erreichte eine Nachricht aus der Leser:innenschaft, die uns auf den Fall eines Genossen in Griechenland aufmerksam gemacht hat.

Zur Situation

In Griechenland ist der Genosse Giannis Michailidis in den Hungerstreik getreten. Der Anarchist setzt sich seit Jahren gegen Polizeigewalt, für Gerech...

„Den Tagen, die da kommen, gewachsen sein“ (Zenzl Mühsam)

Das war der Titel einer Veranstaltung in Berlin Ende September 2005, die von den Las Loccas, einer anarcha-feministischen Frauen/Lesben-Gruppe, organisiert worden war. Der Beitrag zu Zenzl Mühsam, der Frau des anarchistischen Schriftsteller...

Aufruf zur Einsendung von Gedichten, Kurzgeschichten und anderen kreativen Texten

Wir freuen uns über nun fast ein halbes Jahr Anarchismus.de, einer wachsenden Community und der stetigen Weiterentwicklung unseres Projektes. Neben zahlreichen Einsendungen von Blogbeiträgen, einem Einblick in theore...