WEDER UNBESCHOLTENE RELIGIÖSSÜCHTIGE NOCH NACH WELTHERRSCHAFT STREBENDE WILDHEIT!

Jeder Zivilangriff, jeder Massenmord ist zu verurteilen. Die Septemberattentate gegen die Vereinigten Staaten stellen ein nicht zu rechtfertigender Wildheitsakt dar. Genau in dem Masse wie wir uns dagegen sträuben,dass Bürger für die unwiderruflichen vergangenen und jetzigen Verbrechen der amerikanischen Regierungen büssen müssen, schlagen wir aus, dass Zivile -insbesondere Afgahner- mit ihrem Leben
den Wahnsinn der Fanatiker, die über sie seit Jahren gewaltherrschen, vergelten.

Wir widerrufen die bewaffneten Eingriffe der Vereinigten Staaten und deren Verbündeten, welche überall in der Welt den Kreuzpredigt von W. Bush unterstüzt haben. Diese Kriege sind nicht unserer, denn immer wieder nur die Bevölkerungen und nicht deren Regierenden werden für die
Unkosten aufkommen müssen. Im Afgahnistan sind es die Frauen, welche schon ihre Rechte, Pflegen und Freiheiten ledig sind, die klipp und klar die ersten Opfer dieser Angriffe sein werden.

Das Bündnis aller reicher Länder gegen den neuen "Satan" dient nur dazu, jeden Widerspruch der kapitalistischen Weltordnung schweigen zu heissen. Es trägt auch zur Brandmarkung jedes Gegners der kapitalmitischen Weltglobalisierung und Ausbeutung bei, indem es ein Amalgamieren dieser Gegner mit Terroristen ermöglicht. Darüber hinaus gestattet es die Rechtfertigung unausstehbarer Angriffe gegen unsere Freiheiten.

Gegen den Krieg unter jeglicher Form!
Gegen jeden religiösen Fanatismus!
Gegen jedeWeltherrschaftssucht und das amerikanische Diktat!
Gegen jede Ausnützung des Rassenhass bzw. des Fremdenhass zwecks Anschürung politischer Konflikte!
Gegen jede Beschränkung der gemeinen und individuellen Freiheiten!

Für eine neue gerechte Austeilung der Weltreichtümer!
Für die Solidarität gegen alle vom Kapitalismus ausgebeuteten Völker!
Für das totale Verbot der Waffenherstellung sowie des Waffenverkaufs nebst Unterstützung aller Ueberläufer!
Für das automatische Asylrecht für alle afgahner Flüchtlinge!
Für die Selbstbestimmung des Afghanvolkes!
Um alle zutagekommenden Mobilisierungen gegen die Kriegshetzen der Welt zu verstärken und ihnen eine massgebende Weltdimension zu verleihen!

GEGEN EINE WELT DES KRIEGES ERWEIST SICH EINE ANARCHISTISCHE, GLEICHBERECHTIGTE, GEGENSEITIG VERPFLICHTETE WELT ALS MÖGLICH!

Al Badil Al Chooui Al Taharouri (Libanon), Alternative libertaire (Frankreich), Anarcho-Punk Federation (Japan), Apoyo Mutuo (Spanien), Asociación de Derechos Humanos "Demetrio Prieto" (Kolumbien), AUCA socialismo libertario (Argentinien), Collectif A-infos, Confédération autonome des travailleurs/Anarcho-syndicale Werking (Belgien), Confederation General del Trabajo (Spanien), Federación Anarquista Uruguaya (Uruguay), Fédération anarchiste (Frankreich une Belgien), Federazione dei Comunisti Anarchici (Italien), Freecom (Dänemark), Funktionshindrades BefrielseFront/Funktionshindrades Motståndsrörelse (Schweden), Grupo Comunista Libertario (Venezuela), Grupo Anarquista de Cordoba (Venezuela), Industrial Workers of the World-International Solidarity Commission (Die Vereinigten Staaten, Grossbritanien, Kanada, Australien), Luta libertaria (Brasilien), No Pasaran (Frankreich), Organizace Revolucnich Anarchistu Solidarita (Tschechische Republik und Slovakei), Organisation Socialiste Libertaire (Schweitz), Periodico El Libertario (CRA-AIT) (Venezuela), Poesiasalvae.com, Radio Klara Lliure i Llibertaria (Spanien), Re-action (Frankreich), Resistencia Vencerá (Schweden und Latinamerika), Revolucion social revolucion proleta (Peru), RYTER anarkistiska nyhetsbyrån (Schweden), Workers Solidarity Movement (Irland)

French
http://alternativelibertaire.org/index.php?dir=international&page=in94-war10.htm1&n=1

Danish/danés:
http://alternativelibertaire.org/index.php?dir=international&page=in94-war02.html&n=1

German/alemán:
http://alternativelibertaire.org/index.php?dir=international&page=in94-war05.html&n=1

English/inglés:
http://struggle.ws/issues/war/afghan/statements/international.html

Spanish/español:
http://www.red-libertaria.org/actualidad/octubre/15-10declainter.html

Portuguese/portugués:
http://alternativelibertaire.org/index.php?dir=international&page=in94-war04.htm1&n=1

French
http://www.ainfos.ca/01/oct/ainfos00466.html
English (as above and):
http://www.ainfos.ca/01/oct/ainfos00442.html
Spanish:
http://www.ainfos.ca/01/oct/ainfos00381.html
Portuguese:
http://www.ainfos.ca/01/oct/ainfos00429.html